Springe zum Inhalt

Arbeiten

Im Kloster stehen 16 Studios zum Arbeiten zur Verfügung. Diese können von BewohnerInnen oder von Externen genutzt werden. Die Menschen, die im Kloster arbeiten, sollen aus eigener Überzeugung handeln und sich darin mit den Werten der WOGENO (sozial, ökologisch, selbstbestimmt) verbunden sehen. Uns sind Kunst, Kultur- & Kreativwirtschaft, gemeinwohlorientiertes und enkeltaugliches Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Ökologie und Bildung gleichermaßen wichtig. Daher streben wir eine bunte Mischung verschiedener Gewerbe an, um ein interdisziplinäres Arbeiten im Kloster zu ermöglichen. Alle Nutzer, die im Kloster arbeiten wollen, sollen sich für Arbeiten und Lernen in Gemeinschaft interessieren und sich dort einbringen.

Hervorzuheben ist, dass unter einem Dach Menschen wohnen und arbeiten, aber auch Veranstaltungen wie Seminare stattfinden – diese verschiedenen Nutzungen sollen sich gegenseitig unterstützen.
Pro Person kann nur ein Studio zur Gewerbenutzung angemietet werden.

Wenn du dich für Arbeiten im Cohaus Kloster Schlehdorf interessierst, schreib uns bitte eine Nachricht an: kontakt@cohaus-schlehdorf.de

Wir haben die wichtigsten Fragen zum Wohnen im Cohaus Kloster Schlehdorf hier zusammengefasst: Häufige Fragen