Springe zum Inhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Reihe Klimawandeln- Vortrag „Klimawandel als innere Herausforderung“

19.03.2021 / 19:30 - 21:30

Reihe  KLIMAWANDELN  im Rahmen von  KLIMAFRÜHLING im Oberland

Im Rahmen des KLIMAFRÜHLINGS im Oberland haben wir hier in Schlehdorf eine Reihe gestaltet, die das Thema KLIMAWANDELN in den Focus rückt und vielfältige Impulse verbreiten möchte,  was es alles zu wandeln, zu verändern gilt.

Alle Abendveranstaltungen finden Freitag Abend statt um unsere Verbundenheit mit Fridays for Future zum Ausdruck zu bringen.

Da derzeit die Entwicklung der coronabedingten Rahmenbedingungen für Veranstaltungen nicht absehbar ist, veröffentlichen wir hiermit erst einmal nur die geplanten Termine und werden Anfang2021 dann die näheren Bedingungen (z.B. Anmeldung) im Internet bekanntgeben.

 

VORTRAG:  Klimawandel als innere Herausforderung

Freitag, 19.3., 19.30 bis 21.30

Der Klimawandel zählt zu den größten aktuellen Herausforderungen. In der Öffentlichkeit wird vor allem über die äußere Dimension gesprochen, z.B. darüber, wie wir CO2 einsparen können. Doch wie geht es uns innerlich mit der Erkenntnis, dass wir unser Leben radikal ändern müssen? Wie geht es uns damit, wenn in Frage steht, ob unsere Kinder noch eine lebenswerte Zukunft haben? Die drohende Klimakatastrophe löst bei vielen Menschen seelische Prozesse aus, mit denen sie sich überfordert und allein fühlen.

An diesem Abend wird Richard Stiegler im Vortrag darauf eingehen, welche seelische Dimension das Thema Klimawandel hat und welche Wege es gibt, damit umzugehen. Im anschließenden Workshop am Samstag (siehe unten) wird Anja Kleer die Gelegenheit geben, das Gehörte mithilfe von Übungen zu verarbeiten und zu vertiefen.

Das Honorar für den Vortrag von Richard Stiegler ist auf Spendenbasis und wird komplett für die Aufforstung von Wäldern bei KLIMAPRIMA gespendet.

Seit über 30 Jahren leitet Richard Stiegler Gruppen, in denen Selbsterkenntnis, innere Heilung, authentische Begegnung und spirituelle Entfaltung gefördert werden.

In seinem neuen Buch "Warum uns der Klimawandel an innere Grenzen bringt, …und wie wir daran wachsen können" beleuchtet er wesentliche Aspekte, die für einen individuellen und kollektiven Bewusstseinswandel notwendig sind.

2001 hat er die Schule SEELEundSEIN gegründet, in der regelmäßig Ausbildungen und weiterführende Fortbildungen zur Transpersonalen Prozessarbeit stattfinden.

www.seeleundsein.com

 

Autor von „Nach innen Lauschen“, «Im Einklang leben» und «Warum uns der Klimawandel an innere Grenzen bringt, …und wie wir daran wachsen können», Arbor-Verlag und „KEIN PFAD- aus der Stille leben“, Verlag J.Kamphausen

Details

Datum:
19.03.2021
Zeit:
19:30 - 21:30
Website:
www.seeleundsein.com

Veranstaltungsort

Festsaal

Veranstalter

Oikosimpuls- Martin Schuster& Anja Kleer