Springe zum Inhalt

Willkommen auf der Webseite des Cohaus Kloster Schlehdorf!

Hier entsteht unter der Federführung der WOGENO München eG, einer sozial orientierten Wohnungsbaugenossenschaft ein Wohnprojekt mit Coworking Bereich, Gästehaus und Seminarbetrieb im Kloster Schlehdorf am Kochelsee.

Seit dem 21. Juni 2018 ist das Kloster Schlehdorf unter dem Namen Cohaus Kloster Schlehdorf in Betrieb. Die Ordensgemeinschaft der Missions-Dominikanerinnen, die seit 1904 im Klostergebäude lebten und arbeiten, haben sich auf ihrem Grundstück ein neues, kleineres Haus gebaut.

Aktuell

Die Vergabe für die Zimmer im Cohaus Kloster Schlehdorf hat Mitte August 2020 stattgefunden. Es gibt noch Gewerberäume (Studio, Büro oder Atelier) sowie Wohnräume für 2 Personen, die angemietet werden können. Für Informationen bitte an kontakt@cohaus-schlehdorf.de schreiben.

Derzeit finden einige Baumaßnahmen im Haus statt, diese sind voraussichtlich im März 2021 abgeschlossen. Der Gästehausbetrieb ist daher bis Anfang Januar 2021 geschlossen. Seminare und Veranstaltungen können nach Rücksprache stattfinden. Wir freuen uns auf die Wiedereröffnung!

Wir suchen Verstärkung für unser Team:
Ausschreibung für Haus- und Veranstaltungsmanagement (Vollzeit)
Ausschreibung für Hauswirtschaft (Teil- oder Vollzeit)

Zum Thema Corona

Unser Seminarhausbetrieb ist unter Einschränkungen geöffnet. Im Sinne aller wollen auch wir dazu beitragen, dass sich der Corona Virus nicht so schnell ausbreiten kann. Dementsprechend haben wir vorsorgliche Maßnahmen im Cohaus Kloster Schlehdorf ergriffen.
Wir behalten uns vor, nach den aktuellen Entwicklungen immer wieder das Risiko für einzelne Veranstaltungen abzuwägen und dementsprechend zu handeln. Im Haus selbst gilt im öffentlichen Bereich eine Maskenpflicht, weitere Regelungen werden bei der Anreise mitgeteilt.

Foto: Schwester Josefa Thusbaß